• RubiHp

    Die Problematik am Ländiweg ergibt sich vorwiegend weil zu wenig Fussgängerfrequenz ist zwischen Linker- und Rechter Aare-Seite.

    Eine altertümliche Hängebrücke als Verbindung vom Bahnhof zum Klosterplatz, Historische Altstadt, kann als Attraktion gewertet werden. (Wie zunehmend in den Bergen) Kosten etwa 1 Million gemäss Profis aus den Bergen.
    Öffentliche Überwachung der „Randständigen“ finde ich eher problematisch. Viel mehr ginge es darum Alternativen zu bieten.

    Übrigens, als die Holzprovisorium Brücke zwischen Bahnhof und Klosterplatz benutzbar war (wegen Sanierung Autobrücke), haben mir einige Gewerbler bestätigt, dass sie damals merklich mehr Kundenfrequenzen gespürt haben.
    Sollten wir nich da investieren wo etwas zurück kommt?

    posted in Parlamentssitzungen read more
  • RubiHp

    Zum Projekt Historische Altstadt Olten habe ich mich drei Monat geduldet um Antworten zur Unterstützung der betroffenen Organisationen zu erhalten.
    Olten Tourismus, Stadt Olten und Gewerbe Olten wollen nicht mitmachen.

    Nun muss ich halt alleine weiter machen und beabsichtige einen gemeinnützigen Verein zu Gründen. Ein erster Statutenentwurf habe ich bereits vorbereitet.

    Das Hauptziel ist ja vorerst Kunden vom Bahnhof in die Altstadt zu bringen und mitzuwirken Angebot und Leistungen zu verbessern.

    Wer macht mit?

    www.altstadt-olten.ch

    posted in Altstadtkommission read more
  • RubiHp

    Einverstanden. Der Weg führt über viele Schritte. Die „Hardware“, Veranstaltungskalender und Kommunikationswege das Publikum zu erreichen ist das eine. Die „Software“, das wichtigste, ist das Andere. Wenn wir effizient den Draht zum Publikum haben, lässt sich mehr erreichen und auch leichter kommunizieren für alle beteiligten Partner. Es einfacher machen für Olten Tourismus, Stadtverwaltung u.a. Dazu braucht es eine Koordinationsstelle, möglichst aus den bestehenden Strukturen. Es braucht nicht immer viel Geld, viel mehr guten Willen und Leistungsbereitschaft

    posted in Bildung / Soziales / Kultur read more
  • RubiHp

    @claude-schoch Olten Tourismus hat doch bereits mit Literatur Stadt ein tolles und viel beachtetes Projekt aufgezogen. Zusammen mit den Kabarettagen und Buchmesse die ideale Grundlage um die Kulturförderung weiter aufzubauen. Jegliche kulturelle Veranstaltung birgt das Potential Leute nach Olten zu bringen und der einheimischen Bevölkerung mehr zu bieten.
    Ich finde man sollte da Olten Tourismus unterstützen und auf dieser Ebene die gewünschte Kulturfachstelle zu etablieren. Weiter geht es ja dann noch mit dem Veranstaltungskalender für Olten der dringend besser koordiniert werden sollte. Mit im Hintergrund provisorischen und noch nicht publizierten Veranstaltungen. Das ist sehr wichtig für alle Veranstalter die etwas planen wollen.
    Was genau von einer Kulturfachstelle erwartet wird weiss ich nicht so recht. Um effizient in die Zukunft zu gehen, ist EINE zentrale Stelle wichtig

    posted in Bildung / Soziales / Kultur read more
  • RubiHp

    Eine Fussgänger-Hängebrücke vom Bahnhof zum Klosterplatz würde die Altstadt besser verbinden. Alle Geschäftsinhaber die ich darauf angesprochen habe, bestätigen, dass damals mit dem Brückenprovisorium merklich mehr Kundenfrequenzen spürbar waren. In den Bergen ist ein Boom von Hängebrücken; für Olten wäre es eine Attraktion. Im Verhältnis zum wirtschaftlichen Nutzen auch nicht eine teure Lösung

    posted in Verkehr / Umwelt / Bau / Stadtentwicklung read more
  • RubiHp

    @nils-loeffe Das Forum ist gut strukturiert. Mit dem iPad habe ich etwas Mühe mehrere @ beizufügen und beim korrigieren.

    Vorerst braucht es mehr Diskussionsteilnehmer. Nettiquette ist Bedingung und Verfehlungen sollten einzeln bearbeitet werden.
    Aktuelle „heisse“ Themen müssen zur Diskussion eingestellt werden und halt auf anderen Kanälen propagiert werden am Anfang.
    Themen sollten Frei eingestellt werden können, wenn nicht klar ist unter welche Kategorie es passt. Später können Moderatoren das einordnen. Ich hätte wohl noch Themen, doch muss ich vorerst die Antwort der Stadt abwarten. Auch ggfs. zu Olten Tourismus und Gewerbe Olten. Lokalpolitik ist nicht nur mit Stadt und Parteien relevant

    posted in Über das Forum read more
  • RubiHp

    Die Altstadt Olten ist ein wenig bekanntes touristisches Juwel mit tollen Geschichten. Nur 4 Minuten vom Bahnhof - und vielen Unbekannt.
    Öfters hatte ich Leute vom Bahnhof (mehr bei Störungen), welche positiv überrascht waren von der kleinen schmucken Altstadt.
    Nun habe ich angefangen die Historische Altstadt Olten als touristische Marke zu etablieren. Unterstützungen von Region Olten Tourismus, Stadt Olten, Gewerbe Olten, Gastro Olten und Wirtschaftsförderung Region Olten sind in Abklärung.
    Jetzt brauche ich noch weitere Leute, die das Projekt tatkräftig unterstützen möchten. Das Projekt als Ganzes oder einzelne unterstützende Projekte. Zum Anfang steht die Website www.altstadt-olten.ch Weitergehende Informationen bei mir.
    Freue mich auf Ihr Engagement

    posted in Altstadtkommission read more
  • RubiHp

    Seit ich die Winkelunterführung kenne - früher war ich da mehr präsent - hat es da nicht soo viel Fussverkehr. Mit etwas Rücksicht könnte gut ein Fahrradstreifen markiert werden ohne grossen Aufwand. Fussgängerverkehr ist viel mehr noch vom Bahnhof in die Altstadt. Da wäre eine Hängebrücke vom Bahnhof zum Klosterplatz sinnvoll. Einige der jetzigen und früheren Geschäftsbetreiber haben mir versichert, dass damals mit dem Provisorium der Fussgängerbrücke bei der Sanierung der Bahnhofbrücke, merklich mehr Frequenzen in den Geschäften registriert wurde

    posted in Verkehr / Umwelt / Bau / Stadtentwicklung read more

Looks like your connection to Forum Politik Olten was lost, please wait while we try to reconnect.